Steirischer Herbst 2015

Unter dem Titel ‘Back to the future’ begibt sich der Steirische Herbst, ähnlich wie meine 2014 initiierten AØH Kunstreisen auf eine Entdeckungsreise, die gleichzeitig zurück und nach vorne blickt. Grazer Kunstinsitutionen beteiligen sich mit der Reise in die Vergangenheit und Zukunft, wie beispielsweise das vom italienischen Kollektiv entwickelte Festivalzentrum ”, welches den Eingangsbereich des Graz Museums in eine futuristisch anmutende Raumschiffbasis verwandelt.

To What End

Bildrechte: To What End? Hrair Sarkissian, Camera Austria 2015
Photo: Clara Wildberger

Die Camera Austria zeigt unter anderem den jungen Künstler Vangelis Vlahos der in seiner Arbeit ‘The Bridge’, 2013–2015 bildlich eine Reise von zwei Grenzorten darstellt, die kuratorische Präsentation von Walter Seidel und Gülsen Bal ordnet die fotographischen Arbeiten in einer langen Reihe an der Wand an (siehe oben rechts im Bild), welche die Reiselänge von 2 Stunden auf einer Fähre mit Fotos der Passagiere, zumeist LKW Transportfahrern, in ihrer Länge darstellt. Weiters nutzt der Künstler Archivfotos, die zusätzlich in die seriell anmutende Arbeit integriert werden und dadurch auch dem Thema des Steirischen Herbstes, dem Zurückblicken und dem dokumentarischen Arbeiten entsprechen. Einen ähnichen Ansatz des Zurückblickens verfolgt der japanische Künstler Takashi Arai mit seinen auf Metallplatten belichten Fotoarbeiten mit dem Titel ‘Here and There’, 2011–2012 die durch das Nähertreten des Besuchers mit Glühlampen  temporär beleuchtet werden. Diese Partizipation des Besuchers erinnert wiederum an die von Foucault beschriebenen Heterotopien der Körper, welche die Besucher als aktive Teilnehmer_innen in den Ausstellungsprozess einbindet und durch die rohe Beschaffenheit der Metallplatten auch einen Bezug zur Vergangenheit herstellt, somit auch passend zum Thema des Steirischen Herbstes agiert. Diese Rezension stellt den ersten Teil meiner Berichterstattung dar, weitere Kurzberichte erscheinen im Rahmen der von mir entwickelten Reihe ‘Gallery Hopping’, welche gemeinsame Besuche mit Interessierten in Galerien und Museen am Samstag Vormittag anbietet.

IMG_3417

Festivalzentrum Steirischer Herbst Bildrechte: Daniela Haberz, M.A. Rechte Kunstwerk: Steirischer Herbst

Festivalzentrum Steirischer Herbst
Bildrechte: Daniela Haberz, M.A.
Rechte Kunstwerk: Steirischer Herbst

Einstweilen wünsche ich guten Kunstgenuss beim Steirischen Herbst!

Daniela Haberz, M.A.
Sammlungsberaterin/ Art Consultant

Link: http://camera-austria.at
Link: http://www.steirischerherbst.at/

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s